Warum sollten Sie ausgerechnet zu mir kommen und sich von mir Coachen/ Beraten lassen?

Ich habe selbst schon viele Krisen überwunden und kann mich damit gut einfühlen in welcher bedrückenden und belastenden Situation Sie sich im Moment befinden.

Aber ich weiss auch, dass Ratschläge nicht von Nutzen sind und habe mich deshalb zum zertifizierten ILP®-Coach, psychologische Beratung ausbilden lassen.

Nun besitze ich meine eigenen wertvollen Erfahrungen und das passende Werkzeug um Sie zu unterstützen.

Hier nun mein Weg zum Coach/ Berater:

Selten wird jemand im ersten Anlauf Coach: ich habe in Berlin ein Ökonomiestudium begonnen. Nach der Wiedervereinigung entschied ich mich aber für eine Ausbildung zur Industriekauffrau in Osnabrück.

Kurz nach Beendigung meiner Ausbildung erkrankte mein Vater erneut an Krebs. Ich zog wieder in meine Heimatstadt, um meine Eltern in ihrem Elektrofachgeschäft zu unterstützen. Zusammen mit meiner Mutter pflegte ich meinen Vater bis zu seinem Tod.

Zweieinhalb Jahre führten wir zwei Frauen das Geschäft. Ich engagierte mich in der Kommunalpolitik und wurde Stadträtin für die "Freien Wähler" in Bad Muskau. Auf dramatische Weise sollte sich mein Leben von nun an ändern.

Bei einem Flugzeug-Absturz am 06.02.1996 auf dem Rückflug aus der Dominikanischen Republik kam meine Mutter zusammen mit 189 weiteren Menschen auf tragische Weise ums Leben.

Durch dieses Ereignis habe ich erfahren, wie wertvoll seelischer Beistand sein kann. Ich habe mich eingesetzt und mit Hilfe der Presse, die

" Interessengemeinschaft der Hinterbliebenen des Flugzeugunglücks der Birgen Air am 06.02.1996" ins Leben gerufen. Zu unseren Treffen erhielten wir psychologischen Beistand in der Gruppe und stärkten uns gegenseitig. Zum ersten Mal eröffnete sich mir der Gedanke, anderen Menschen in Krisensituationen beizustehen. Gemeinsam haben wir zum 1. Jahrestag Gedenksteine in Puerto Plata, in Frankfurt a.M. und Berlin aufgestellt und feierlich eingeweiht.

Mit 28 Jahren sah ich mich nun vor die Herausforderung gestellt zusammen mit meinem Partner, das elterliche Geschäft zu übernehmen. Nach einigen Umsatzrückgängen, wegen endloser Baumaßnahmen an den Straßen der Stadt und dem Hochwasser an der Oder und Neiße, zog es uns zu einem Abenteuer ganz anderer Art:

Wir wanderten aus!

Es zog uns in die Dominikanische Republik, nach Kenia und schließlich wieder zurück nach Deutschland. Dies alles niederzuschreiben würde sicher einen Roman füllen. Nur so viel: die Palette von Erfahrungen, Erlebnissen, Eindrücken und Erkenntnissen reichte von unglaublich bis schrecklich.

 

Sollten Sie Fragen zum Thema Auswandern haben, stehe ich Ihnen auch da gern beratend zur Seite.

 

Zurück in Deutschland haben wir uns selbständig gemacht, und arbeiteten für die Großindustrie. Unsere Aufträge führten uns nach Holland, Norwegen, Spanien, Italien, in die Türkei und nach Thailand.

Während dieser Zeit kam mein Sohn zur Welt und ich gab meinem langjährigen Partner das Ja-Wort.

Wachrütteln

Leider hielt unsere Ehe nicht sehr lange. In einem fremden Land stand ich plötzlich vor einer ungewissen Zukunft. Dieses schmerzliche Ereignis riss mir den Boden unter den Füssen weg. Zum Glück gab es ein paar liebe Freunde, Trost und Unterstützung, Halt und viel, viel Zeit zum Nachdenken. Für mich stellte sich nun die Frage: Was will ich noch in meinem Leben erreichen?

Neuausrichtung

Ich erinnerte mich wieder, was ich gern getan habe, was mir Spass gemacht hat und wo meine Stärken liegen. Ich verschlang PDF- Bücher zu all den Lebens-Themen und über Psychologie. Zum Glück lernte ich eine Psychotherapeutin kennen, die in Thailand lebt. Sie bot mir Therapie-Stunden an und durch viele interessante Gespräche, wurde der Wunsch in mir wach, Menschen in Krisen und problematischen Situationen zu helfen.

Neustart in Leipzig

Januar 2012 zogen wir wieder nach Deutschland und ich hatte ein Ziel!

Nach vielen Recherchen im Internet über gute Ausbildungen in psychotherapeutischen Coaching, fand ich dann die ILP®-Fachausbildung. Sie basiert auf neuesten Entwicklungen und vereint wirksame Methoden. So habe ich mich 2012/2013 zum zertifizierten ILP®-Coach ausbilden lassen, um Menschen, die in ihrem Leben gerne etwas verändern würden, zu unterstützen und zu begleiten, damit auch sie ihren Weg finden und gehen können.

 

Wann entscheiden Sie sich für Veränderungen?

Finden Sie mit mir Ihren Weg zum Glück!

Diese wirksamen Methoden des ILP®-Coaching bieten dabei beste Voraussetzungen!

 

"Denn nur wenn es Ihnen gut geht, können Sie der Welt Ihr Bestes geben."

 

Vereinbaren Sie doch gleich heute noch ein unverbindliches Gespräch mit mir, in meiner Praxis in Leipzig oder führen Sie ein Gespräch via Telefon oder Skype.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!